DE EN  © 2005 – 2020 | AGB | Widerrufsrecht | Impressum | Datenschutzerklärung | Versandkosten | Hinweise zu Lieferzeiten | Newsletter 
Logo
Modellbahn Digital Peter Stärz
Digitaltechnik preiswert und zuverlässig
• Löttechnik
• PIKO Start-Sets
• Digital Start-Sets
• Digital Start-Sets mit Sound
• Sound Loks
• Zentrale
• Software
• Zentrale + Software
• Belegtmelder
• Schaltdecoder
• Eingabemodule
• Handregler
• Kehrschleifenmodule
• Drehscheibenmodule
• Interfaces
• Booster
• Verteiler + Adapter
• Lokdecoder
• Dampfgeneratoren
• Zubehör
• Multimedia
• Lichtleisten
• Gelände- und Gleisbau

Besucher 989370
seit dem 23.03.2005

Valid XHTML 1.1
valid CSS

Modulverschraubung mit Zentrierung
12mm Bohrung

MvZE 40

Bild

Produktabbildung

Kurzbeschreibung

Zum einfachen und passgenauen verschrauben von Modulen.

Auswahl

Nr. Herst.Nr. Ausführung Preis** L* Anzahl
232 MvZE 40
Stahl, geschliffen, 35 bis 42 mm
8,00 €     
269 S0320 verzinkt, Kreuzschlitz, 3,0 x 20,0 x 7,8mm (Einzelpreis: 0,05€) 0,50 €     
387 MvZE 25 Stahl, geschliffen, 20 bis 28 mm 7,00 €     
* Lieferzeiten, siehe Hinweise zu Lieferzeiten
** alle Preise inkl. 16% MWSt. und zzgl. Versandkosten

Details

Modulverschraubung mit Zentrierung zum einfachen und passgenauen verschrauben von Modellbahnmodulen.

Die Buchse und Schraube ist hochpräzise auf Zehntelmillimeter genau geschliffen.

Die Modulverschraubung ist verwendbar für Holzstärken im Bereich von 35 mm bis 42 mm.

Technische Daten
  • Material: Stahl
  • Oberfläche: geschliffen und geölt
  • Gewindeart: M6
Lieferumfang
  • 1 geschliffenen Schraube M6
  • 2 Buchsen mit Bund
  • 1 Flügelmutter
  • 1 Unterlegscheibe 2 mm dick
Montage
  • Die Bohrung für die Buchsen muss 12 mm betragen.
Modulverschraubung Einbaubeispiel
Maße
Maße Modulverschraubung